Sperrmüllwerkstatt 2014

Vom 31. März bis zum 3. April 2014 hatte ich die Möglichkeit zusammen mit meinem Jahrgang der Staatlichen Hochschule für Musik ein Projekt mit Schülern der Löhrschule durchzuführen. Das Ziel dieses Projektes war zusammen mit den Schülern Musikinstrumente zu bauen und mit diesen ein kleines Abschlusskonzert am 3. April zu geben.
Die Arbeit mit den Schülern war für mich eine sehr schöne Erfahrung. Es war eine große Herausforderung die Probe mit allen Schülern zu leiten und die Kollektiv-Improvisation aus dem vorhandenen Klangmaterial innerhalb sehr kurzer Zeit zu entwickeln. Die Motivation der Schüler und deren Begeisterung für eine Musik, die weitab von den Hörgewohnheiten junger Menschen statt findet, hat mich überrascht und war eine wertvolle Erfahrung für alle Beteiligten.